Die besten Angebote von Rehabilitationsaufenthalten und medizinischen Behandlungen in Polen. Günstige Preise und ein breites Spektrum von Dienstleistungen ...

ICH MÖCHTE IN POLEN ÄRZTLICH BEHANDELT WERDEN – WAS SOLL ICH TUN?

gallery cover

Seitdem in der Europäischen Union die Entscheidung getroffen wurde, dass jeder Bürger der EU-Länder die Möglichkeit hat, sich in jeden beliebten Staat der EU ärztlich behandeln zu lassen, versuchen wir polnische Kliniken und medizinische Dienstleistungen auch in Deutschland zu empfehlen. Die Standards der polnischen medizinischen Einrichtungen sind vergleichbar mit den deutschen und manchmal sogar höher. Das Medizinische- und Pflegepersonal ist hochqualifiziert und verwendete moderne Techniken.

Die Behandlungen im Ausland sind auch in Deutschland was Neues. Trotzdem wäre es für Sie von großen Nutzen, solche Möglichkeit in Anspruch zu nehmen und gute Aufenthaltsbedingungen in polnischen Kliniken zu genießen.

Sie denken jetzt wohl nach, wie das zu machen ist. Sie können uns jederzeit anrufen und sich telefonisch erkundigen. Damit Sie jedoch Vorkenntnisse haben, wie das Verfahren aussieht, hier eine kurze Beschreibung:

Schritt 1

Rufen Sie uns bitte an. Wir informieren Sie ausführlich über Behandlungsmöglichkeit im Fall Ihrer Krankheit. Sie müssen uns natürlich beschreiben, woran Sie leiden, welche Diagnose Ihr Arzt gestellt hat und in welchem gesundheitlichen Zustand Sie sich zur Zeit befinden. Nach dem Telefongespräch bekommen Sie von uns einen Fragebogen mit allgemeinen Informationen über Ihren Zustand, was uns hilft, eine entsprechende Alternative für Sie zu finden. Sie werden auch die Möglichkeit haben, Ihre Wünsche und Vorlieben zu äußern, damit wir diesen auch nachfolgen können. Wenn Sie z.B. Berge besonders lieben, können wir Ihnen eine Klinik in dieser Region Polens finden.

Schritt 2

Wir schlagen Ihnen eine Klinik vor und schicken Ihnen Angebote von Kliniken zu, die Ihren Wünschen und Vorstellungen am nächsten sind. Auf diese Weise können Sie entscheiden, in welcher Einrichtung Sie behandelt werden möchten. Alle unsere Einrichtungen erfüllen europäische Standards, deswegen bleibt es nur andere Aspekte der Kliniken zu berücksichtigen und eine für Sie entsprechende Wahl zu treffen.

Schritt 3

Nachdem Sie die Klinik ausgewählt haben, werden Sie von uns gebeten, sich an Ihre zuständige Krankenkasse zu wenden und die Genehmigung über Behandlung in Ausland zu beantragen (Formular S2, früher E112 genannt). Wenn der Eingriff genehmigt wird, fahren Sie in die ausgewählte Klinik und lassen ihn vornehmen. Sie tragen keine Koste, die Krankenkassen rechnen zwischen einander ab.  

Schritt 4

Sollten Ihre Untersuchungen nicht vollständig sein oder die Diagnose Ihres Arztes nicht eindeutig sein, werden Sie gebeten, die Klinik vor dem Eingriff zu besuchen und sich noch untersuchen zu lassen. Danach wird Ihnen ein Behandlungstermin und eine präzise Behandlungsweise vorgeschlagen.

Schritt 5

Nach der erfolgreichen Behandlung kehren Sie nach Hause zurück, ohne sich Sorgen um die Kosten machen zu müssen. Die Kosten werden direkt von Ihrer Krankenkasse beansprucht.

Ein bisschen anders sieht die Situation im Falle eines Kuraufenthalte aus. Hier bezahlen Sie für jeden Tag des Aufenthaltes 10,- EUR. Nach der Beendigung des Aufenthaltes müssen Sie eine Rechnung für vorgenommene Behandlungen verlangen und diese Rechnung bei Ihrer Krankenkasse vorlegen. Die Kosten der Behandlungen werden bis zu 85% zurückerstattet.

Wie Sie sehen, ist die Verfahrensweise nicht so kompliziert. Mit einer kleinen Anstrengung gewinnen Sie viel. Eine fachgerechte Behandlung in einer Klinik mit hohen Standards, vollständige Pflege nach der Behandlung, professionelle Beratung und präzise Diagnose. Es nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und der Nutzen ist unvergleichbar.

Strona korzysta z plików cookies w celu realizacji usług i zgodnie z Polityką Plików Cookies. Możesz określić warunki przechowywania lub dostępu do plików cookies w Twojej przeglądarce

Zamknij